easy Online Expertentalk

Wie PREFA seine gesamte Wertschöpfungskette auf den Kunden ausrichtet

Jetzt zum Expertentalk anmelden!

Ihre Gastgeber

easyconsult Geschäftsführer Oliver Witvoet

Mag. Oliver Witvoet

Geschäftsführer easyconsult GmbH
Oliver Witvoet ist geschäftsführender Gesellschafter der easyconsult GmbH und beschäftigt sich bereits seit über 20 Jahren mit dem Thema CRM. easyconsult ist ein erfahrener CRM-Partner mit Branchenkompetenz aus Österreich und sieht sich von der Strategie über die Software-Auswahl bis hin zur Implementierung als Weggefährte zum CRM-Erfolg seiner Kunden.

Mag. (FH) Jürgen Jungmair,

Leitung Internationales Marketing PREFA Aluminiumprodukte GmbH

Jürgen Jungmair leitet seit Beginn des Jahres 2019 das Internationale Marketing der PREFA-Gruppe. Er blickt auf eine rund 15-jährige Erfahrung in den Bereichen Marketing- und Kommunikation aus unterschiedlichen Positionen und Branchen zurück. Hierzu gehören internationale Agenturen, mehrere Jahre im Sporthandel sowie im Baunebengewerbe.

Klaus Kümmel

Gründer und Managing Partner Great Sales Force GmbH

Neben seiner Beratertätigkeit für den easy Vertrieb ist Klaus Kümmel Managing Partner der Great Sales Force GmbH und der fan gene GmbH in Österreich sowie im Verwaltungsrat der fan gene retail services AG in der Schweiz.
Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen hinsichtlich strategischer Vertriebsthemen, der Entwicklung von Differenzierungsstrategien sowie auf der Erstellung von Positionierungskonzepten.

Inhalte des Expertentalks

Ein CRM-System ist nichts statisches, sondern sollte immer wieder an die gegenwärtigen Umstände angepasst werden, um optimal zu funktionieren. Denn nicht nur in Krisenzeiten ist die Pflege der Kundenbeziehungen essenziell.

Bereits seit 2011 wird die PREFA Aluminium GmbH hinsichtlich ihres Kundenmanagementsystems von den CRM-Beratern von easyconsult begleitet.
In einem etwa halbstündigen Interview steht Jürgen Jungmair, Leiter für Internationales Marketing bei PREFA, Rede und Antwort zu folgenden Themen:

  • Wie sieht das CRM-System in einem internationalen Konzern wie PREFA aus?
  • Welche Schritte wurden bei der CRM-Anpassung hinsichtlich der Funktionalität und der Usability notwendig, nachdem das implementierte System nicht mehr den optimalen Nutzen brachte?
  • Wie genau hat an diesem Punkt die Analyse und Auswertung der Customer Journey geholfen?
  • Wie sind diese Maßnahmen im Kontext der Krise zu bewerten und wie relevant werden hierbei die Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen?

Zielgruppe des Expertentalk

  • Top-Management
  • Manager in den Bereichen Marketing und Vertrieb
  • CRM-Manager